6. Februar 2013

Mein Geburtstag

Ich hatte ja am 01.02 Geburtstag und bin halt dementsprechend älter geworden. Aber an sich ist ja erst mal interessant wie ich hier gefeiert habe und was ich so bekommen habe, nicht wahr? :D
Ich fange mal am besten damit an, wie ich gefeiert habe und die Geschenke sind dann ganz unten, weil das Beste kommt ja schließlich zum Schluss, nicht wahr ?
Der Morgen fing damit an, dass ich durch Singen geweckt wurde. Dabei hat meine ganze Gastfamilie vor der Tür gestanden und Happy Birthday auf Schwedisch gesungen. Danach haben sie 17 mal an die Tür geklopft (ja so alt bin ich dann wohl geworden) und kamen dann rein, haben mich alle gedrückt, mir gratuliert und die Geschenke überreicht. Danach durfte ich dann erst mal weiter schlafen, weil ich an dem Tag erst zur 2 Stunde hatte, der Rest der Familie aber schon früher los musste. Dann war ich ganz normal in der Schule, habe da meine Sachen gemacht, alle haben mir in der Schule natürlich gratuliert und als ich dann zuhause angekommen bin, habe ich natürlich erst mal meine Geschenke angeguckt/ ausprobiert. Abends hatten wir dann eine kleine Feier, wo mir die Mutter extra einen Kuchen gebacken hat, den ich haben wollte. Außerdem haben wir zur Mittagszeit auch eine Mahlzeit gegessen, die ich mir aussuchen durfte, ich hatte in dem Fall Spaghetti und Schokoladen Kuchen genommen.
Dann halt abends die kleine Feier, wo ein paar Freunde von mir da waren, dann noch die Großeltern meiner Gastfamilie und mein Rotary Jugendwart. Abends bin ich dann noch mit meinen Freunden ein bisschen durch die Stadt gezogen und wir haben dann Lovisa unsicher gemacht.
Aber hier nun endlich die Bilder zu den Geschenken:
Geburtstags Karten

Das hat meine Gastschwester gemalt ??? Ich weiß nicht wie man sowas macht um ehrlich zu sein :D


Gutschein für einen Sportladen

Nexus 7

Kinokarten

Einen Schal

Angry Birds Space Plüschfigur

Und ne Blumentasse...

Noch Fragen? :D


Reaktionen:

Kommentare :