27. Februar 2013

The Sun is back

Es erhebt sich etwas am Horizont, eine gleißende runde Kugel... Im ersten Moment bin ich total geblendet und weiß nicht was mir geschieht, bis ich schließlich langsam wieder anfange zu sehen... Es kommt mir vor wie etwas  Ungewöhnliches, ja etwas nie da Gewesenes, eine unbeschreiblich helle Energiequelle... Sie kommt mir bekannt vor, sowas habe ich doch schon mal gesehen, vor langer Zeit... Fast vergessen, aber nun endlich  wieder da... Die SONNE...

Nach dieser poetischen und äußert hochwertigen Lyrik am Anfang können wir ja mal wieder Ernst werden... Obwohl dieser Text es schon ziemlich gut auf den Punkt trifft, ich habe die Sonne schon lange nicht mehr gesehen und jetzt ist sie endlich wieder da... Ihr müsst euch mal , wie geil das ist nach 4 Monaten mal wieder die Sonne zu sehen... Ich habe im Kalender nachgeschaut, das letzte mal habe ich sie am 28.10 richtig gesehen und dann vor zwei Tagen endlich wieder, also ziemlich exakt 4 Monate. Es war hier zwar nicht die ganze Zeit dunkel (nur fast), aber man hat die Sonne nicht gesehen. Und jetzt fängt hier alles an zu tauen, aber ich habe das Gefühl, dass das hier locker noch zwei Wochen dauern kann... Die meisten Eiszapfen hier kennen übrigens nicht die Gesetze der Schwerkraft, was dazu führt, dass sie mittlerweile über 2m lang sind (nicht übertrieben). Aber ist auch ganz gut so, weil wenn die runter kommen, will ich echt nicht in der Nähe sein...
Aber durch das super Wetter so motiviert, bin ich mal wieder vor die Tür gegangen und habe Fotos von den Winterlandschaften in der Sonne und so gemacht... Außerdem wurde hier bemängelt das ich zu emotionslos schreibe, also werde ich mir mal Mühe geben etwas mehr Emotionen einfließen zu lassen, was wahrscheinlich nur dazu führt das man alles nicht mehr so recht Ernst nehmen kann, also werde ich es nicht übertreiben damit... Das kann übrigens zu Satire führen, also nicht wundern... :)
Hier die Bilder...

 Ein Rundgang startet natürlich damit, dass man das Haus verlässt. So sieht es vor meiner Tür aus wenn ich rausgehe, Sonne hat mir erst in's Gesicht geschienen und dadurch wurde ich extrem geblendet, weil der Schnee natürlich auch noch wie Sau reflektiert...  
 Achtung jetzt kommen die Emotionen! :D Man könnte denken das es sich kalt angefühlt hat, was aber nicht wirklich der Fall war... Man hätte viel eher auch im Pullover rausgehen können oder zu mindestens mit offener Jacke rumlaufen. Ansonsten hatte ich auf ein Mal richtig gute Laune und war richtig motiviert raus zu gehen und Bilder zu machen, einfach weil die Sonne wieder da war.
 Wer sieht ihn ? Sieht zugegeben ein bisschen geknickt aus der Arme, wahrscheinlich ist er traurig das bald alles vorbei ist...

 Und die Finnen meinten das es dieses Jahr nicht mal viel Schnee war, wenn ich mir das hier so angucke kann ich das zwar nicht so ganz bestätigen, weil mehr Schnee ist meiner Meinung gar nicht möglich :D
 Und dann hatte ich extremes Glück das ich das hier nicht auf den Kopf bekommen habe, sondern es mir nur direkt vor die Füsse gefallen ist... Nochmal Glück gehabt :)

 Hier ein weiterer Eindruck wie tief der Schnee ist...

 Die Straßen sind hier übrigens immer frei, egal wie viel es schneit, was einfach daran liegt das wenn kein Räumdienst kommt die Leute einfach selbst mit dem Traktor die Strasse frei machen. Aber ich muss schon sagen das klappt hier in Finnland echt gut, aber sie haben ja auch viel Zeit/ Material zum üben...


 Selbst solche Straßen werden professionell geräumt... (ungefähr 10 Leute wohnen da)
 Das ist Meer und eine Insel, auch wenn man es vielleicht nicht so gut erkennt...

 Ein zugeschneiter Steg
 Ab hier wurde dann doch nicht mehr geräumt...

 Ich glaube im Sommer würde ich nicht auf dem rumlaufen...

 Shit, hab was drin vergessen, wie wärs mal schnell mit Ausgraben um die Tür auf zu bekommen? :D

 So habe ich mich gefühlt... :D Nein nicht wirklich ein wenig unten sieht man wie ich mich wirklich gefühlt habe... :D

 So^^


 Ein paar schicke Panorama Fotos...


 Und dann habe ich mich wieder auf den Heimweg gemacht...

 Vorher noch schnell nen neuen Freund gefunden, ich hoffe der haut nicht wieder ab wie der letztes Jahr :)


 Der ist doch süß, oder ;) ?

 Der will glaub ich ne Umarmung, oder was sagt ihr ? 

Die Blumen fühlen sich auch wohl... :)
Reaktionen:

Kommentare :

  1. super schöne Bilder, der einäugige Schneemann ist richtig süß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das andere Auge ist leider verschollen...

      Löschen
  2. Nice blog! :)) it`s interesting to read what Finland is like from foreign perspective. ( even though I can understand only some parts of the text. My German is pretty poor.) :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks :) Well it's always good to learn some german :) There is also a translate function, if you translate it into english it should work quite well... :)

      Löschen