11. Januar 2013

Was ist Rotary?

Rotary ist die Organisation, die es mir ermöglicht hat in's Ausland zu gehen durch ihr Projekt "Rotary Youth Exchange".
Das besondere bei Rotary ist, das es ein gegenseitiger Austausch ist, das heisst man geht nicht nur selbst in's Ausland, sondern die eigene Familie nimmt auf jemanden auf. Das ist meiner Ansicht nach ein viel besseres Prinzip, weil man so behandelt wird im Ausland wie die wollen das ihr eigenes Kind im Ausland behandelt wird, also dementsprechend gut. Ausserdem gibt es hier keine Organisation die nur gross Geld verdienen möchte, sondern Rotary tut es wirklich um etwas gutes zu tun. Man zahlt wenn man sich bei Rotary bewirbt eine kleine Bearbeittungsgebuehr, aber das ist wirklich alles was man auch bezahlen muss, ausser den Flug natuerlich noch. Dann bekommt man hier von Rotary auch monatliches Taschengeld, sprich man bekommt eigentlich die Bearbeitungsgebuehr auch wieder ausgezahlt bzw. sogar etwas mehr, das heisst das man echt ein komplett kostenloses Auslandsjahr machen kann. Der Rotary Exchange ist auch relativ gross, dadurch lernt man nicht nur viele Leute im Ausland kennen, sondern auch viele Austauschschueler selbst. Und Rotary organisiert dann im Ausland ausserdem Camps, Reisen und andere treffen, damit man immer was zu tun hat und auch viele neue Sachen entdecken kann. Man wird hier im Ausland von einen Jugendaufseher(mir fällt grad nix besseres ein) betreut, an den Mann sich immer wenden kann wenn man Probleme hat. Eine weitere besonderheit ist das man meistens 3 Gastfamilien hat, also drei ganz verschiedene Eindruecke vom Land bekommt und wenn man Probleme hat auch einfach wechseln kann.



Wenn ihr noch mehr Fragen dazu habt guckt einfach hier :
http://www.rotary-jugenddienst.de/jugenddienst/02_jahresaustausch/index.php

Oder fragt mich... Ich kann euch soweit eigentlich auch alles beantworten, aber dort auf der Seite ist es auch ziemlich gut erklärt.
Reaktionen:

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen